Personalrekrutierung in der Öffentlichen Verwaltung und NPO

Geeignetes und qualifiziertes Personal, unverzichtbar für jede öffentliche Verwaltung und jede Non Profit Organisation (NPO)

Jede öffentliche Verwaltungsstelle benötigt zur Bewältigung ihrer vielfältigen und komplexen Aufgaben genügend geeignete und qualifizierte Mitarbeitenden, die mit dem nötigen Sachverstand, der nötigen Motivation und nicht zuletzt mit einem umfassenden Überblick über öffentliche und behördliche Abläufe ihre Aufgaben angehen. Da diese Aufgaben mit der Zeit zunehmend komplexer werden, steigen parallel zu den wachsenden Anforderungen auch die Qualifikationsansprüche an die in öffentlichen Dienststellen und Behörden angestellten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Es sind daher auch vonseiten des Personals ständige Weiterbildungen notwendig.

Sowohl die steigenden Anforderungen als auch der zu beobachtende demografische Wandel erschwert die Rekrutierung von geeignetem Personal für öffentliche Verwaltungen und Behörden. Der Umstand, dass Behördenjobs oft noch das Image des Verstaubten und Langweiligen anhaftet, macht die Personalsuche nicht einfacher. Dieses Bild täuscht aber. Viele Positionen in der Verwaltung spannend Aufgabengebiete und Karrierechancen. Gerade der Bereich der Digitalisierung im Service Public schafft neue und spannende Stellen für gut ausgebildete Arbeitnehmende. 

Personalmanagement durch Förderung und Pflege im Personalbereich

Da der Bereich Human Resources (HR) die Fähigkeiten jedes einzelnen Mitarbeitenden samt seiner Motivation, die er in seinem Unternehmen einsetzen kann, beinhaltet, erlangt gerade der Bereich Personalwesen, Personalmarketing und Personalmanagement einer Stadt- und Gemeindeverwaltung, kantonalen Verwaltung und NPO eine sehr hohe Bedeutung. 

Um das Personalmarketing eines Unternehmens erfolgreich zu gestalten, neue und gut ausgebildete Mitarbeitende zu gewinnen und gleichzeitig im Unternehmen beschäftigte, hoch motivierte Mitarbeitende an das Unternehmen zu binden, empfiehlt es sich, dass das Unternehmen professionelle Hilfe von aussen hinzuzieht. 

Beratung und Personalrekrutierung im Bereich Öffentliche Verwaltung

Wenn es um die Rekrutierung von qualifizierten Mitarbeitenden für öffentliche Einrichtungen oder Behörden geht, gestaltet sich diese Suche als nicht gerade einfach. Dies trifft insbesondere auch auf so manche Non Profit Organisation (NPO) zu, in der die Tätigkeit von leitenden Mitgliedern oft auf ehrenamtlicher Basis beruht. Dies bedeutet zugleich, dass leitende Personen in solchen Organisationen auch einen gewissen Idealismus und einen ausgeprägten Sinn für das Gemeinwohl mitbringen müssen oder nach Möglichkeit mitbringen sollen.

So manche öffentliche Einrichtung und Behörde verfügt oft nicht über die erforderlichen Netzwerke und Verbindungen, um ihre Personalbedarfe in den Führungsebenen durch eigene Such- und Auswahlaktionen erfolgreich gestalten zu können. Gewöhnliche Stellenausschreibungen in Printmedien und auf den Stellenportalen im Internet können hier auch nur bedingt dazu beitragen, wirklich geeignetes und qualifiziertes Führungspersonal zu finden und zu rekrutieren.

Auch hier erweist es sich für öffentliche Einrichtungen und Behörden als besonders hilfreich, wenn sie sich von einem auf solche herausfordernden Stellenbesetzungen spezialisierten externen Partner professionelle Hilfe holen. 

Dies führt nach zahlreichen bisher gemachten Erfahrungen auch zu den Erfolgen, mit welchen die entsprechenden Einrichtungen auch dann in vollem Umfang zufrieden sind. 

Qualifizierte Personalberatung für Verwaltung und NPOs

Während es für grössere Unternehmen bereits zum Alltag gehört, bei ihrem der Kadersuche für die Führungsebene, aber auch für Spezialisten-Tätigkeiten externe Personalberatungen einzubeziehen, gehört dies bei Verwaltungen und NPOs noch nicht zur gängigen Praxis.

Doch gerade bei Verwaltungen und NPOs führen solche Verfahrensweisen in eigener Regie so manches Mal zu Fehlbesetzungen, die sich erst im Nachhinein als solche herausstellen und dann erhöhte Kosten für die betroffenen Unternehmen verursachen.

Auch wenn durch auswärtige Hilfe von professioneller Seite Honorare durch die Beratung anfallen, sollten Verwaltungen und NPOs bei ihrer Personalrekrutierung über ihren eigenen Schatten springen und professionelle Hilfe von auswärtiger Seite in Anspruch nehmen.

Dies trifft besonders dann zu, wenn in der Führungsebene von KMU eine Nachfolge in der Unternehmensleitung ansteht. 

Fazit

Für öffentliche Einrichtungen, Behörden, aber auch für KMU erweist es sich als schwierig und zeitaufwändig, wenn sie ihre Personalbedarfe nur in eigener Regie besetzen.


Dabei ist es gerade bei den Stellenbesetzungen in den Führungsebenen elementar wichtig, dass hier bei den späteren Stelleninhaberinnen und Stelleninhabern ein besonderes Verantwortungsbewusstsein für die jeweilige Organisation und deren Belegschaft vorhanden sein muss. 


Ein weiteres gewichtiges Argument, welches für eine Zusammenarbeit mit einem externen Personalberatungsunternehmen spricht, ist eine professionelle Suche und Förderung von geeigneten Nachwuchstalenten


Lassen auch Sie sich von der Professionalität und der Qualität unserer Beratungs- und Vermittlungstätigkeit überzeugen und arbeiten Sie bei der Förderung von Nachwuchstalenten, die bereits in Ihrem Unternehmen tätig sind, mit uns zusammen.


Wir freuen uns, auch Sie bei der Personalrekrutierung zu unterstützen.