Fundamentale Attributionsfehler – wie lassen sie sich vermeiden?

Fundamentale was? Sie haben noch nie davon gehört? So mag es vielen Menschen bei diesem Begriff ergehen. Deshalb lassen Sie uns zunächst mit ein wenig Geschichte und einer Definition beginnen. Wir sprechen von einer Attribution, wenn wir menschlichen Handlungen und Verhaltensweisen bestimmte Ursachen zuschreiben. Der österreichische Psychologe Fritz Heider (1896 – 1988) gilt als der Begründer der Attributionstheorie. Die beschreibt, wie...

Weiterlesen


Warum netzwerken: die Vorteile von Service Clubs, Business Clubs und Events


Den Netzwerken gehört die Zukunft. Ob sozial oder wirtschaftlich ausgerichtet, sie sind der Dreh- und Angelpunkt für den einfachen Kontakt zu Gleichgesinnten, Andersdenkenden, Fachexpert:innen und potenziellen Arbeitgeber:...

Weiterlesen

Selektives Hören – was steckt hinter dem Cocktailparty-Effekt?

In der Mitte des 20. Jahrhunderts entdeckte der Brite Edward Colin Cherry ein Phänomen, das er als «Cocktailparty-Effekt» beschrieb. Als Kognitionswissenschaftler forschte er an den menschlichen Prozessen, die mit dem Erkennen und Wahrnehmen ...

Weiterlesen

Headhunting für Positionen in der Verwaltung?

Headhunting kennen die meisten Menschen eher aus der Privatwirtschaft: Global agierende Unternehmen sind auf der Suche nach passenden Kandidat:innen für eine hohe Managementposition, die in der Firma neu zu besetzen ist. Sie beauftragen eine:n qualifizierte:n Headhunter:in,...

Weiterlesen

Eine Karriere will gut geplant sein

Der Begriff „Karriere“ bezeichnet die Entwicklung eines Arbeitnehmenden über die verschiedenen Stationen seiner beruflichen Laufbahn hinweg. In der Regel geht dieser Prozess mit einem beruflichen Aufstieg einher. Damit verbunden ist die Veränderung der Qualifikation, des ...

Weiterlesen

Mit dem richtigen Stelleninserat geeignete Bewerber:innen finden

Heute ist es für Unternehmen schwieriger denn je, passende Bewerber:innen für offene Stellen aufzuspüren. Fähige Arbeitnehmende haben sich im Allgemeinen bereits einen (neuen) Arbeitgeber unter vielen...

Weiterlesen

„Komm herein“ oder „Kommen Sie herein“?  Die Vor- und Nachteile des Duzens im Geschäftsleben

Noch vor einigen Jahren war es klar: In der Schweiz wurde jeder Mensch mit dem Eintritt in das Erwachsenenalter gesiezt. Nur Familienmitglieder und enge Freunde duzten sich. Aber bei der Arbeit od...

Weiterlesen


Ziehen alle am selben Strick? Soziales Faulenzen erkennen und vermeiden

Im Jahr 1913 führte der französische Professor Max Ringelmann Tests mit Probanden durch, bei denen er die effektive Zusammenarbeit von Mitgliedern einer Grupp...

Weiterlesen

Lebenslanges Lernen – wichtiger denn je?

Wer erinnert sich nicht an die elterliche Weisheit, dass man nicht für die Schule, sondern fürs Leben lernt? Und Hand aufs Herz, wer hat sich nicht über den Spruch genervt. Aber vor allem das Lernen nach der Schule wird immer wichtiger, sei es für ein erfolgreiche...

Weiterlesen

Unternehmensnetzwerke aufbauen und pflegen – nutzen Sie die Chancen

Ein stabiles Netzwerk gewinnt zunehmend an Bedeutung. Das gilt für Mitarbeitende, aber auch für Unternehmen selbst. In vielen Firmen lebt das Management aber nach wie vor im netzwerkfreien Raum. Möglicherweise werden so Wettbewerbsvorteil...

Weiterlesen